Nie wieder Alkohol

Jammernd vergrabe ich den Kopf tiefer in das Kissen. In meinem Schädel hämmert es, als säße dort ein sadistischer Zwerg, der mit einer Spitzhacke auf meine Gehirnwindungen eindrischt. Der Geschmack in meinem Mund erinnert an ein totes Tier inklusive Fell. Vorsichtig, um den Zwerg nicht zu weiteren Gewalttaten anzustiften, setzte ich mich auf. Um mich herum ist es stockdunkel. Neben mir raschelt es.
»Nadja?«
Wer zum Teufel ist Nadja und was sucht ein Kerl neben mir im Bett?
Aber Moment, was ist das? Ein glattes Material umspannt meinen Bauch, lässt aber meine Brust frei. Ein charakteristischer Geruch dringt mir in die Nase. Latex?
»Nadja«, brummt es erneut neben mir.
Raschelnde Bettwäsche, eine tastende Hand, die zielsicher meinen Hintern trifft.
Ich stoße ein erbärmliches Quietschen aus, während ich zurückweiche.
Einen Augenblick später knalle ich schmerzhaft auf den Fußboden. Seit wann ist mein Bett so schmal?
»Nadja, hast du dir wehgetan?«
»Was denkst du denn?«, gifte ich und taste nach meiner pochenden Lippe. Was zum … Warum habe ich einen Vollbart?
Stille, dann wieder rascheln. Kurz darauf geht das Licht an und ich starre in das Gesicht eines Mannes.
»Wer bist du denn?«
»Ähm …« Ich möchte es ihm ja sagen, wenn es mir einfallen würde.
Verlegen lasse ich meinen Blick durch den Raum schweifen. Leere Schnapsflaschen leisten einer eindrucksvollen Anzahl ebenfalls leerer Bierflaschen Gesellschaft.
Mir entweicht ein unterdrücktes Stöhnen. Nie wieder Alkohol!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s