Die McLain Reihe (Thriller)

Die McLain-Reihe gehört zum Genre Thriller aber sie könnten auch ins Genre Entwicklungsroman passen.
In der Reihe geht es um die Brüder Sam und Blake McLain, die jahrelang als unfreiwillige Testperson in einem Labor gefangen waren. Erst im Alter von Neun und Fünfzehn Jahren, gelingt es ihnen zu entkommen.
Verfolgt von einem Mann, der darauf trainiert wurde zu töten, beginnt eine Flucht quer durch die USA. Während Blake versucht seinem Bruder ein normales Leben zu ermöglichen, wächst in Sam der Wunsch nach Rache.
Der Leser begleitet die Brüder auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben und bekommt mit, wie schwer es ist sich unter solchen Bedingungen mit ihrer Vergangenheit abzuschließen.
Im ersten Band geht es vornehmlich um den älteren Bruder Blake. Im zweiten Band wird es um Sam gehen, während Band 3 & 4 von dem Antagonisten Jack Martin handeln wird.
Warum über den Antagonisten?
Jeder Charakter hat Gründe und Erfahrungen die ihn prägen und Antreiben, nicht nur im realen Leben, sondern auch im Buch. Wir wollten Jacks Gründe wissen 😊
Insgesamt acht Bände der Reihe sind bereits geschrieben und warten auf die Veröffentlichung bzw. Überarbeitung. Dabei beschränken wir uns nicht auf das Genre Thriller.
Kleines Detail am Rande: Für den ersten Band der McLain-Reihe benötigten wir
in der Rohfassung nur neun Tage. Das Tempo hat uns selbst überrascht, aber die Geschichte hat bereits nach den ersten Zeilen eine derartige Dynamik entwickelt, dass wir Tag und Nacht (bis zu 16 h im absoluten Schreibflash) geschrieben haben.